Argumente für den Einsatz von Recyclingpapieren

Wer Recyclingpapier nutzt, trägt unmittelbar und aktiv dazu bei, die Umwelt zu schützen – wir nennen Ihnen sieben Pluspunkte auf einen Streich:

  1. Da Recyclingpapier komplett aus Altpapier besteht, muss dafür kein einziger Baum zusätzlich gefällt werden.
  2. Recyclingpapier wird fast immer ohne giftige Chemikalien und Zusätze hergestellt – und ist dann entsprechend zertifiziert.
  3. Bei der Produktion von Recyclingpapier wird bis zu 60 Prozent weniger Energie verbraucht als bei normalem Papier.
  4. Wer Recyclingpapier nutzt, reduziert den Papiermüll. Bis zu fünf Mal kann Papier recycelt werden.
  5. Um eine Tonne Recyclingpapier zu erzeugen, werden 30.000 Liter Wasser weniger verbraucht als bei normalem Papier.
  6. Unternehmen, die Recyclingpapier nutzen, werten damit ihr Image deutlich auf – Umweltschutz kommt bei den Verbrauchern an.
  7. Recyclingpapier ist trotz anderslautender Gerüchte genauso weiß und genauso beständig wie Papier aus Primärfasern.